Idioten!

Gestern sollte eigentlich ein schöner Tag werden. War er eigentlich auch im Großen und Ganzen. Aber fangen wir von vorne an.

Da ich ja Pendler bin, nutze ich häufig die Gelegenheit und verlasse den Zug vor meiner eigentlichen Haltestelle und laufe den Rest nach Hause. So auch gestern. War ich bisher immer 8,3km gelaufen, habe ich meine Feierabendrunde etwas erweitert und bin noch eine Haltestelle vorher ausgestiegen. Damit erhöhte sich die Strecke für mich auf 10,4km. Keine riesen Distanz, aber in Anbetracht meiner Pläne, muss ich zusehen, meine Wochenumfänge zu erhöhen.

Ein Teil der Strecke führt mich durch ein Waldgebiet, in dem häufig Spaziergänger oder auch andere Läufer anzutreffen sind. Dass in diesen vielbegangenen Ecken auch viel Müll rumliegt, ärgert mich zwar immer noch immens, aber der Anblick ist leider nichts Ungewöhnliches.

Zum Ende des Waldstückes fiel mein Blick jedoch auf einen „Müllhaufen“, der mich schon massivst verärgerte. Von weitem sah es so aus, als hätte jemand eine große Plastikkiste samt Inhalt einfach in den Wald gekippt. Je näher ich kam, wurde ich jedoch unsicherer, ob dem wirklich so war.

An der Stelle angekommen, sah ich eine Plastikkiste, eine Geldkassette, Briefe, Fotos und vieles mehr. Das musste ich mir ansehen!

Also blieb ich stehen und fing an, die Sachen durchzusehen.

Nach kurzer Zeit wurde mir klar, diese Kiste musste mal vergraben gewesen sein. Augenscheinlich hatten vier junge Frauen (um die 20 Jahre), alle gerade die Schule abgeschlossen, Briefe an sich selber in zehn Jahren geschrieben. Diese Briefe mit Fotos und anderen Erinnerungsstücken ihrer Freundschaft (z.B. Konzertkarten) in eine Kiste gepackt, diese mit Klebeband fest verschlossen und im Wald vergraben.

Irgendein Idiot (oder Idioten, daher der Titel) hat diese Kiste wohl entdeckt, zerstört und den Inhalt im Wald verstreut.

Das ganze hat mich etwas traurig gestimmt. Hier hatten vier junge Frauen ihrer Freundschaft und den Glauben an die Zukunft Ausdruck verliehen. Das ganze wurde dann durch sinnlose Zerstörung einfach ruiniert.

Warum tut man sowas?

Ich habe dann den ganzen Kram wieder eingeräumt (die Briefe nicht gelesen), und bin weitergelaufen.

Da konnte das zusätzliche Paar Laufsocken, das aus Versehen zuviel geschickt und nicht berechnet wurde und gestern per Post angekommen ist, meine Laune auch nicht weiter bessern…

Advertisements

5 thoughts on “Idioten!

  1. Es gibt leider solche Idioten, die kein Gespür für die Dinge haben. Vielleicht waren es ja auch Kinder, die noch kein Gespür dafür haben. Wie auch immer. Ich hätte mich auch darüber geärgert, so etwas so vorzufinden.

  2. Man gewöhnt sich nie an solche Idioten, an die sinnlosen Zerstörungen und das ist vielleicht auch gut so. Schade nur, dass man sie so sellten dabei erwischt wenn sie ihr Zerstörungswerk begehen. Ich wüßte schon eine ATwort auf ihr Tun!!!!

    1. Hallo Martin,
      ich wüsste auch eine Antwort… je nach Alter eine ordentliche Standpauke oder massivster verbaler Ausdruck meines Missfallens.
      Alles andere wäre in meinen Augen kontraproduktiv.
      Oder woran hast du gedacht? 😉

      1. Hallo Philipp,
        meine Antwort klingt einfach. Es waren Tiere die viel Spass mit der Kiste hatten. Deshalb sehen die meisten Rastplätze da wo noch Mülltonnen stehen so schlimm verwüstet aus. Zum Beispiel ein Fuchs auf der Suche nach Nahrung reist gerne die Müllsäcke auf und verteilt dann den ganzen Mist im Umkreis.
        LG. Jürgen

  3. Hallo Jürgen,
    erstmal willkommen in meinem Blog 🙂
    An Tiere hatte ich auch schon gedacht, aber ich glaube kaum, dass die eine Plastikkiste, die mit Gaffer-Tape verklebt war, aufbekommen. Spätestens an der Geldkassette aus Metall wären Tiere gescheitert.
    Deswegen scheidet diese Option eigentlich für mich aus.
    Gruß
    Philipp

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s