18.12.2011: Vermischtes

1. Die Trails verdienen wieder diesen Namen im Iserlohner Wald. Ich sag nur: No Pussy-Lane!

Allerdings war es verhältnismäßig voll auf meinen Wegen. Liegt wohl daran, dass auf meiner Hausstrecke in zwei Wochen der Silvester-Lauf stattfindet.

Mal sehen, vielleicht meld ich mich ja noch an. Ich bin zwar nicht schnell, aber dafür kann ich lang 😉

2. Da ich eine neue Tight brauchte, habe ich mir online günstig von Falke die Kinesio Tight geschossen. Obs was bringt: keine Ahnung (die Hose hat so Streifen eingebaut, die der Wirkung der Kinesio-Tapes entsprechen soll). Trägt sich aber gut.

3. Ich werde eine neue Kategorie auf meinem Blog einrichten: meine Pläne für 2012. Schaut mal rein.

Advertisements

2 thoughts on “18.12.2011: Vermischtes

    1. Beim 6h-Lauf will ich einfach nur sehen, was geht. Ohne festes Ziel. Meine Maximal-Zeit im Training waren bisher 3,5h, allerdings fast nur Trail. Da sollten doch 6h Asphalt, nahezu ohne Höhenmeter (aber die paar wenigen kummulieren sich ganz schön auf…) drin sein 😉
      Und bis zum Herbst ist lang. Wenn die 50km nicht drin sind, werden es eben die 20km. Das klappt allemal.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s